Anforderungsprofil

unserer Touren

Abenteuer-Reisen Yukon Wild

 

Da wir uns auf Wildnistouren begeben, bringen Sie die Bereitschaft mit, sich auf das Andersartige Ihres Reisezieles vorurteilsfrei einzulassen. Landestypische Praktiken können oft stark vom gewohnten Leben abweichen, sind jedoch ein Teil der Reise und zum Ablauf der Tour notwendig.

Die Übernachtungen erfolgen in der Regel in 2-Personen-Zelten in sogenannten Wildniscamps oder einfachen Zeltplätzen ohne Duschen, dafür in herrlicher Lage. Abseits von Straßen und Zivilisation. Es ist nicht mit sanitären Einrichtungen zu rechnen. Ein Fluß oder See zum Waschen wird stets in der Nähe sein.

Da es sich um Gruppenreisen handelt, ist Solidarität und Gemeinschaftssinn unabdingbar. Eigenwilligkeit ist fehl am Platze. Aktive Teilnahme bei anfallenden Camptätigkeiten wie Zelte aufbauen, Essen zubereiten, Feuerholz sammeln, etc. wird von jedem Reiseteilnehmer erwartet. Wir setzen voraus, daß Sie in guter gesundheitlicher Verfassung sind, und eine zur Tour erforderliche Kondition mitbringen. Die Fähigkeit sich auf die Gegebenheiten in der Natur einzustellen (Wetter) ist ganz besonders wichtig und erhöht die Erlebnisfähigkeit enorm.

Wir freuen uns sehr, Sie im Norden begrüßen zu dürfen und Ihnen eine ganz wunderbare Welt nahe zu bringen.

Rainer Russmann und das Yukon Wild Team

 yuklogo2.gif (1726 Byte)